FAQ

Häufig gestellte Fragen

Rund um die Mitgliedschaft

Wer erhält eine Ermäßigung des Mitgliedsbeitrags?

Schüler_innen, Student_innen, Auszubildende, Jugendliche (bis 21 Jahre), Rentner_innen, Arbeitslose, Menschen mit Behinderung (ab 50 % Schwerbehindertengrad) und Bundesfreiwillige-/Wehr-/Ersatzdienstleistende.

Gibt's Rabatt beim Beitrag?

Ja. Bei Zahlung des Jahresbeitrages im Voraus bis zum 15. Februar gewähren wir einen Rabatt von einem Monatsbeitrag.

Zahle ich für's ganze Jahr, wenn ich erst im September eintrete?

Nein, im ersten Jahr der Mitgliedschaft wird der Beitrag anteilig erhoben.

Ich bin im Schichtdienst und kann nicht regelmäßig am Training teilnehmen. Bietet ihr Tagesmitgliedschaften an?

Nein, du kannst jedoch eine 10er-Karte für 40€ in der Vorspiel-Geschäftsstelle erwerben, die du im Training vom Übungsleiter abzeichnen lässt.
Außnahme ist die Abteilung Schwimmen. In dieser Abteilung muss eine Mitgliedschaft abgeschlossen werden, damit am Training teilgenommen werden kann. 

Nachteil: Im Gegensatz zu unseren Mitglieder genießt du keinen Versicherungsschutz und hast kein Stimmrecht in den Abteilungs- und Mitgliedervollversammlungen.

Kann ich ein Probetraining machen?

Wir bieten jedem Interessierten ein Schnuppertraining an. Bis zu viermal nacheinander kannst Du kostenlos und unverbindlich in einer Abteilung/Gruppe mitmachen.

Für die Zeit des Schnuppertrainings bist Du, wie alle unsere Mitglieder unfallversichert, jedoch nicht für Wegeunfälle. Nach der Zeit des Schnuppertrainings erlischt dieser Versicherungsschutz automatisch.

Ist der Beitrag für alle Sportarten gleich?

Ja, der Beitrag für alle Sportarten ist gleich und für den gezahlten Beitrag können unsere Mitglieder an allen Sportarten teilnehmen.

Sollte ich mich vorher bei der Trainingsgruppe anmelden?

Ja, denn es kann sein, dass sich Trainingszeiten oder -orte (vorallem in der Ferienzeit) kurzfristig geändert haben.

Wo erfahre ich mehr zu den einzelnen Abteilungen?

Am besten schaust du dich auf der Homepage unter "Sportarten" um und kontaktierst bei Fragen die Abteilungsleiter_innen/Trainer_innen.

Ermöglicht mir eine Mitgliedschaft bei Vorspiel die Teilnahme an Wettkämpfen?

Ja, denn wir engagieren uns auch für leistungsorientierte Sportler. Die Mitgliedschaft in verschiedenen Sportfachverbänden ermöglicht die Teilnahme an lizenzierten Wettkämpfen.

Muss ich schwul/lesbisch sein, um bei euch eintreten zu dürfen?

Es spielt bei uns keine Rolle, ob du schwul, lesbisch, hetero, trans* oder inter bist – Hauptsache, du hast Spaß am Sport und der Gemeinschaft!

Wie kann ich kündigen?

Die Kündigung der Mitgliedschaft erfolgt schriftlich (Post, E-Mail, Fax) mit einer Frist von 6 Wochen zum Quartalsende.

Muss ich meine Mitgliedschaft kündigen?

Ja, die Mitgliedschaft muss durch eine schriftliche Kündigung (Post, E-Mail, Fax) beim Vorstand erfolgen, sonst besteht die Mitgliedschaft bei Vorspiel SSL Berlin weiter. Die Kündigung ist nur zum Quartalsende möglich. Die schriftliche Austrittserklärung muss spätestens sechs Wochen vor Ablauf des Quartals beim Vorstand eingegangen sein. Eine Kündigungsbestätigung wird vom Verein an die uns bekannte Adresse versandt.