QiGong

MO

DI

MI

DO

FR

SA

SO

19:30
QiGong

QiGong  heißt  übersetzt "die Arbeit mit der Lebensenergie, bzw. das Lenken und Leiten der Lebensenergie". Die Atem- und Meditationsübungen  beschäftigen sich mit der Harmonisierung, der Aktivierung und Transformation der  Lebensenergie Qi. Das  Qi verläuft auf  den  Meridianen, den  Energieleitbahnen  des Körpers, und versorgt so den Körper  mit  Energie  und  Vitalität.

Bei beständigem Training fördert QiGong Gesundheit und Wohlbefinden, stärkt Herz, Kreislauf,  Immun- und vegetatives Nervensystem, kräftigt Sehnen, festigt Bindegewebe und Knochen.

Das Kursangebot gilt sowohl für Frauen als auch für Männer jeder Altersgruppe. Lockere und bequeme Sportkleidung wird empfohlen. Dazu Sportschuhe mit dünner, rutschfester Sohle, gerne auch  barfuß. Habt was zu Trinken mit dabei.

Wer Interesse hat, schickt uns einfach eine Mail über das Kontaktformular. 

Kontakt Abteilung

Harald - Kurs- und Übungsleitung, Lehrer, zertifiziert nach den Ausbildungsleitlinien des DDQT (Dt. Dachverband QiGong und Taijiquan)
Daniel (Ansprechperson)

Copyright/Texte: H. Eberhard

Erklärung Begrifflichkeiten

Die Abfolge der Bewegungen der einzelnen Reihen nennt man Bilder. QiGong folgt keinem Leistungsprinzip. Der Sinn liegt in der Bewegung, der Ruhe und der Meditation selbst.

Folgende verschiedene Bewegungssequenzen des QiGongs üben wir:

Ba Duan Jin - die acht  edlen Brokate,
Die 15. Ausdrucksformen des QiGong,
Die Harmonie,
Die Fünf Räder.

Freitags-Kurs

Der Freitag-Kurs - Qi Gong:

Der Kurs beginnt mit Lockerungs- und Meridian-Dehnübungen. Danach trainieren wir Die 15 Ausdrucksformen des QiGong. Bitte bringt eine eigene Yoga- oder Gymnastikmatte mit.
Der Kurs findet freitags von 19:30 bis 21:00 Uhr statt.  Ort: Ruppin-Grundschule (obere Halle), Offenbacher Str. 5a, 14197 Berlin (Friedenau).

Um vorherige  Anmeldung  wird  gebeten unter qigong@vorspiel-berlin.de.

Kontakt zur Abteilung