Fitness für Ältere - Rostfrei

MO

DI

MI

DO

FR

SA

SO

17:00
Fitness für Ältere
17:00
Fitness für Ältere

Fitness für Ältere: "Rostfrei" - so provokant die Namensgebung vor über 20 Jahren gewesen ist, so ist der Name doch mittlerweile gelebte Wirklichkeit geworden. Teilnehmer und einige wenige Teilnehmerinnen, die vor 20 Jahren 50 Jahre jung gewesen sind, treiben immer noch Sport miteinander, auch wenn um die Hüfte herum sich ein wenig mehr Schwungmasse angelagert hat und das Attribut "jung" nun auch auf den Trainer nicht mehr passen mag. Das Durchschnittsalter hat sich im Laufe der Zeit auf 66 Jahre erhöht, wobei die Teilnehmer zwischen 50 und 80 Jahre alt sind! Das Übungsangebot hat sich dem steigenden Alter angepasst, das Leistungsniveau lässt aber sowohl nach oben als auch nach unten noch viel Luft für die individuellen Tagesformen. Der Spaß an der Bewegung und die Freude an der Gemeinschaft stehen immer und jederzeit im Vordergrund. Das Sportangebot hat mittlerweile das Qualitätssiegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ des Deutschen Olympischen Sportbundes, entwickelt in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer, erhalten – mit der Möglichkeit für die Teilnehmer, einen Teil der Gebühren von den Kassen zurückerstattet zu bekommen.

Kontakt Abteilung

Michael (Abteilungsleitung)
Ralf (Stellvertretung)
Vorspiel Geschäftsstelle: 030 - 44057740

Montagstraining

Immer montags von 17:00 - 19:00 Uhr trifft sich die Gruppe in Moabit in der Turmstraße 75 in der Turnhalle einer Schule. Zwei Stunden Sport: Das bedeutet ein vielschichtiges Angebot aus musikalisch untermalten Bewegungs- und Mobilitätsübungen, Krafttraining, Ausdauertraining, Dehnungsübungen und immer wieder kurzen Pausen zum verschnaufen. Trainingsgeräte kommen zum Einsatz, die viele aus der Physiotherapie kennen: Hanteln, Gummibänder und Matten. Das Trainingsangebot ist jede Woche unterschiedlich gestaltet, aber immer wieder so strukturiert, dass sich jeder Teilnehmer zurechtfinden kann. Die Übungen bauen inhaltlich aufeinander auf, sodass jederzeit die Möglichkeit besteht, auch wieder "einen Gang herunter schalten zu können".

Mittwochstraining

Entsprechend der altersmäßigen Entwicklung in Berlin, wobei davon ausgegangen wird, dass auch Schwule/ Lesben/ Transgender älter werden, wurde im Januar 2015 eine neue Fitnessgruppe für Ältere von Vorspiel etabliert. Ein eigener Trainer konnte gefunden werden und die Gruppe hat sich nun bis zum März 2016 stabilisiert.

Die Teilnehmer_innen treffen sich mittwochs um 16.45 Uhr vor dem Haus Bülowstr. 94. Sport ist dann von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr.

Die Regeln und Prinzipien sind die gleichen wie in der Montagsgruppe Rostfrei.

Trainingsinhalte

Kraft und Ausdauer, Beweglichkeit, Stabilität und Gleichgewicht werden in alltagsrelevanten Übungen trainiert. Denn: Gutes Training formt nicht nur unseren Bizeps und beschert uns einen knackigen Hintern sondern ermöglicht uns in erster Linie die Einkaufstasche zu tragen oder dem Bus hinterher zu laufen.

Gemeinschaftsgeist wird hier sehr stark gepflegt. Soziale Aktivitäten wie wandern, gemeinsames Essen und Kulturerleben beleben diesen Geist und sind besonders für viele Ältere ein wichtiges soziales Umfeld. Auch hier gilt das Prinzip, niemand muss, aber alle können!

Kontakt zur Abteilung