Queerspiele 2014 - Premiere als voller Erfolg

31.08.2014

tl_files/vorspiel_ssl_bln/bilder/news_events/QS_logo_name.jpgÜber 240 TeilnehmerInnnen, fast 30 Sportarten zum Ausprobieren, nahezu durchgehend gutes Wetter, tolle Stimmung, der Tanz-Flashmob und zum Abschluss eine Fun-Olympiade – das sind nur einige Stichworte, mit denen man die ersten Queerspiele beschreiben kann.

Die Idee entstand vor gut zwei Jahren aus dem Wunsch der queeren Berliner Vereine und Sportgruppen heraus, etwas Gemeinsames auf die Beine zu stellen. Und nach langer Vorbereitung, vielen gemeinsamen Treffen in den Sarotti-Höfen und einem ordentlichen Orga-Endspurt in der letzten Woche vor dem großen Ereignis, war es am 29. August soweit.

Schon einige Zeit vor dem offiziellen Start des Check-Inns waren erste TeilnehmerInnen im Sport- und Bildungszentrum Lindow angekommen. Sie konnten es offenbar kaum erwarten, die eine oder andere der über 30 angebotenen Sportarten auszuprobieren und hatten dann ab 17 Uhr auch Gelegenheit dazu. Lautstark wurde dann die Party am Freitagabend eingeläutet. Die Gruppe „Kiboko“ trommelte im wahrsten Sinne des Wortes alle Interessierten zusammen, und leitete so in den ersten Abend mit Musik, ausgelassener Stimmung und Lagerfeuer ein.

Der Samstag stand dann ganz im Zeichen des Sports. Nach der Eröffnung mit Warm-up durch unseren Vorspiel-Trainer Laszlo, kurzen Reden der regionalen Politik (u.a. der Lindower Bürgermeisterin Heidrun Otto) und dem Tanz-Flashmob zum Abschluss hieß es dann Sport, Sport, Sport. Bei knapp 50 Kursangeboten fiel die Auswahl jedoch nicht ganz so leicht. Doch letztlich konnten alle TeilnehmerInnen ihren Sportstundenplan füllen und fanden sicherlich auch die richtige Mischung aus Aktivität und Entspannung bei wunderbarem Spätsommerwetter. Um die verbrannten Kalorien schnell wieder aufzutrainieren, konnte am Samstagabend das reichhaltige Grillbuffet genutzt werden. Im Anschluss feierten dann alle gemeinsam und ausgelassen auf der Außenanlage des Sportzentrums bis in die Nacht hinein. Auch der einsetzende Regen konnte viele Tanzwütige nicht davon abhalten zu Titeln wie „It’s raining men!“ ordentlich abzurocken.

Wer nach der Party immer noch nicht genug Bewegung hatte, dem bot auch der Sonntag noch reichhaltige Gelegenheit zur sportlichen Betätigung. Und wer wollte, konnte sich nach dem ganzen Reinschnuppern in die verschiedensten Sportarten mit seinem Team bei der Fun-Olympiade in vier Disziplinen mit den anderen messen. Um 14:30 Uhr hieß es dann schließlich Abschied nehmen. Noch ein herzlicher Dank an unsere Gastgeber aus Lindow, und schon entschwanden alle wieder in Richtung Heimat.

Das Feedback der TeilnehmerInnen war überwältigend. Neben ein paar Kritikpunkten gab es viel Lob für das vielfältige Programm, die TrainerInnen, die Organisation, die Sportstätte und auch das ganze Drum und Dran von den Partys über das Grillbuffet bis hin zur Fun-Olympiade. Viele wollen beim nächsten Mal wieder mit dabei sein. Das ist für alle Ansporn genug, die Queerspiele nicht als singuläres Ereignis da stehen zu lassen. Wann zu den nächsten Spielen geladen wird, entscheidet sich in den nächsten Wochen.  

In jedem Fall war es ein tolles Erlebnis. Und an dieser Stelle gilt der Dank allen Mitgliedern des Orga-Teams für die Vorbereitung des Events, allen HelferInnen für die Unterstützung bei der Durchführung, allen TrainerInnen für ihre tollen Sportangebote, den MitarbeiterInnen des Sport- und Bildungszentrums Lindow (Mark) für die wunderbaren Örtlichkeiten und ihre Hilfsbereitschaft bei kleinen und großen Fragen und nicht zuletzt allen TeilnehmerInnen, die das Wochenende unvergesslich gemacht haben.

Bericht im Ruppiner Anzeiger

Videobericht von sportfanat.de

Text: Carsten Grohne

Zurück

News

17.07.2018

Handball

Trainingslager in Osterburg

Unsere Handballer haben ihr Trainingslager in Osterburg absolviert. Verbunden mit einer tollen Stimmung, einem zu empfehlenden Sportzentrum und hervorragendem Wetter

Weiterlesen …

03.07.2018

Vorspiel

Hallenzeiten in den Sommerferien

In dieser Woche beginnen in Berlin die Sommerferien. Viele Hallen sind für Reinigungs- und Sanierungsarbeiten geschlossen bzw. nur begrenzt nutzbar. Bitte informiert euch bei den Abteilungen wie das Trainingsangebot in den Ferien gestaltet wird.

Weiterlesen …

03.07.2018

Taiji QiGong

Sommertraining

Das Sommertraining der beiden Gruppen findet dieses Jahr zusammen statt. Nach den obligatorischen Dehnübungen werden wir die "acht edlen Brokate"  im Qigong trainieren. Im zweiten Teil des Kurses üben wir weiter Taiji, die 24-er Peking-Form.

Weiterlesen …

03.07.2018

QiGong

Ganztägiger QiGong-Workshop (30.9.)

QiGong „die Arbeit mit der Lebensenergie, bzw. das Lenken und Leiten der Lebensenergie“ ist Körper- und Geisteskultur zugleich – Bewegung, Atmung, Haltung und Konzentration sind die wesentlichen Aspekte der QiGong Übungen.

Weiterlesen …

03.07.2018

Indiaca

Trainingsort ändert sich im Sommer

Wir wechseln mit dem Indiaca-Training vom Park am Gleisdreieck in den Rudolph-Wilde-Park am Rathaus Schöneberg.

Weiterlesen …

03.07.2018

Pilates

Training in den Ferien

Auch in Moabit wird die Turnhalle in den Ferien geschlossen sein. Deshalb findet montags das
Pilatestraining mit Laszlo ab dem 9. Juli wieder im Park* am Bundeskanzlerinnenamt statt. Start ist um 19:00 Uhr.

Weiterlesen …

03.07.2018

Line Dance

Erste Queer Country Bonanza Line Dance Party

Am Samstag, den 30.06.2018 fand die erste offene Queer Country Bonanza Line Dance Party unserer Line Dance-Abteilung queerados.de im Sonntagsclub im Prenzlauer Berg statt. Die eigene DJane hat am Abend Country Musik aufgelegt und es konnte zu vielen bekannten Songs getanzt werden. 

Weiterlesen …

02.07.2018

Yoga

Wochenende in der idyllischen Uckermark

Vom 22. bis 24. Februar 2018 haben 18 Mitglieder unser Yogaabteilung ein erneutes Yoga Sommer-Retreat in der Salvey Mühle in der idyllischen Uckermark verbracht. Diesmal führte Yogalehrer Young durch vier sportlich geprägte Ashtanga Yoga-Sessions, die nicht nur Körperkraft sondern auch Disziplin und Ausdauer testeten.

Weiterlesen …

13.06.2018

Handball

Ligabetrieb und Turnierteilnahmen

Unser Projekt, die Teilnahme am Liga-Betrieb 2018 beim Handballverband Berlin, wird Realität! Wir alle sind in „freudiger Erwartung“ und auch organisatorisch ist schon fast alles in trockenen Tüchern.

Weiterlesen …

04.06.2018

Völkerball

Trainingslager am Pfingstwochenende

Eine kleine, feine Runde von zwölf Vorspielsportler_innen war beim Trainingscamp in Blossin am Pfingstwochenende (18.-21.05.2018) dabei.

Die Sport- und Bildungsstätte überzeugte sofort. Prima Zimmer, gut durchdachtes Design und liebevoll gestaltete Anlagen. Schon den ersten Abend und das Kennenlernen erlebten wir bei bestem Wetter in der Herbergs-eigenen Hafenbar.

Weiterlesen …

Termine

26.07.2018 (17:00 - 23:59)
CSD auf der Spree
28.07.2018
40. Berliner CSD

Fragen?
Anregungen?
Probleme?

Schreib' uns eine Mail:
vorstand@vorspiel-berlin.de oder
webmaster@vorspiel-berlin.de.

Ruf' an oder komm' vorbei:
Zur Geschäftsstelle.