Queerspiele 2014 - Premiere als voller Erfolg

31.08.2014

tl_files/vorspiel_ssl_bln/bilder/news_events/QS_logo_name.jpgÜber 240 TeilnehmerInnnen, fast 30 Sportarten zum Ausprobieren, nahezu durchgehend gutes Wetter, tolle Stimmung, der Tanz-Flashmob und zum Abschluss eine Fun-Olympiade – das sind nur einige Stichworte, mit denen man die ersten Queerspiele beschreiben kann.

Die Idee entstand vor gut zwei Jahren aus dem Wunsch der queeren Berliner Vereine und Sportgruppen heraus, etwas Gemeinsames auf die Beine zu stellen. Und nach langer Vorbereitung, vielen gemeinsamen Treffen in den Sarotti-Höfen und einem ordentlichen Orga-Endspurt in der letzten Woche vor dem großen Ereignis, war es am 29. August soweit.

Schon einige Zeit vor dem offiziellen Start des Check-Inns waren erste TeilnehmerInnen im Sport- und Bildungszentrum Lindow angekommen. Sie konnten es offenbar kaum erwarten, die eine oder andere der über 30 angebotenen Sportarten auszuprobieren und hatten dann ab 17 Uhr auch Gelegenheit dazu. Lautstark wurde dann die Party am Freitagabend eingeläutet. Die Gruppe „Kiboko“ trommelte im wahrsten Sinne des Wortes alle Interessierten zusammen, und leitete so in den ersten Abend mit Musik, ausgelassener Stimmung und Lagerfeuer ein.

Der Samstag stand dann ganz im Zeichen des Sports. Nach der Eröffnung mit Warm-up durch unseren Vorspiel-Trainer Laszlo, kurzen Reden der regionalen Politik (u.a. der Lindower Bürgermeisterin Heidrun Otto) und dem Tanz-Flashmob zum Abschluss hieß es dann Sport, Sport, Sport. Bei knapp 50 Kursangeboten fiel die Auswahl jedoch nicht ganz so leicht. Doch letztlich konnten alle TeilnehmerInnen ihren Sportstundenplan füllen und fanden sicherlich auch die richtige Mischung aus Aktivität und Entspannung bei wunderbarem Spätsommerwetter. Um die verbrannten Kalorien schnell wieder aufzutrainieren, konnte am Samstagabend das reichhaltige Grillbuffet genutzt werden. Im Anschluss feierten dann alle gemeinsam und ausgelassen auf der Außenanlage des Sportzentrums bis in die Nacht hinein. Auch der einsetzende Regen konnte viele Tanzwütige nicht davon abhalten zu Titeln wie „It’s raining men!“ ordentlich abzurocken.

Wer nach der Party immer noch nicht genug Bewegung hatte, dem bot auch der Sonntag noch reichhaltige Gelegenheit zur sportlichen Betätigung. Und wer wollte, konnte sich nach dem ganzen Reinschnuppern in die verschiedensten Sportarten mit seinem Team bei der Fun-Olympiade in vier Disziplinen mit den anderen messen. Um 14:30 Uhr hieß es dann schließlich Abschied nehmen. Noch ein herzlicher Dank an unsere Gastgeber aus Lindow, und schon entschwanden alle wieder in Richtung Heimat.

Das Feedback der TeilnehmerInnen war überwältigend. Neben ein paar Kritikpunkten gab es viel Lob für das vielfältige Programm, die TrainerInnen, die Organisation, die Sportstätte und auch das ganze Drum und Dran von den Partys über das Grillbuffet bis hin zur Fun-Olympiade. Viele wollen beim nächsten Mal wieder mit dabei sein. Das ist für alle Ansporn genug, die Queerspiele nicht als singuläres Ereignis da stehen zu lassen. Wann zu den nächsten Spielen geladen wird, entscheidet sich in den nächsten Wochen.  

In jedem Fall war es ein tolles Erlebnis. Und an dieser Stelle gilt der Dank allen Mitgliedern des Orga-Teams für die Vorbereitung des Events, allen HelferInnen für die Unterstützung bei der Durchführung, allen TrainerInnen für ihre tollen Sportangebote, den MitarbeiterInnen des Sport- und Bildungszentrums Lindow (Mark) für die wunderbaren Örtlichkeiten und ihre Hilfsbereitschaft bei kleinen und großen Fragen und nicht zuletzt allen TeilnehmerInnen, die das Wochenende unvergesslich gemacht haben.

Bericht im Ruppiner Anzeiger

Videobericht von sportfanat.de

Text: Carsten Grohne

Zurück

News

16.01.2019

Ving Tsun

Anfängerkurs ab dem 7.2.2019

Ving Tsun, die Philosophie dieses bodenständigen Systems bezieht alle Aspekte des Kampfes, wie Gleichgewicht, Gleichzeitigkeit, Timing, Distanzgefühl und Durchsetzungsvermögen mit ein.

Weiterlesen …

01.01.2019

Vorspiel

Happy New Year 2019

Wir wünschen allen Vorspiel-Mitgliedern und ihren Familien und Freund_innen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Weiterlesen …

01.01.2019

Vorspiel

Neues Angebot - Boxen für Männer

Boxen - eine Sportart für alle, die Wert auf ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining legen. Sämtliche Muskelgruppen werden beansprucht. Darüber hinaus braucht es Herz, Mut und Verstand. Am 5. Januar 2019 startet dieses neue Angebot von Vorspiel im Übungsraum der Geschäftsstelle.

Weiterlesen …

21.12.2018

Linedance

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen Linedancer_innen ein geruhsames Weihnachtsfest im Kreise der Lieben.

Weiterlesen …

21.12.2018

Taiji

Die Anwendungen der 24-er Peking-Form

Ab 9. Januar startet die Taiji-Abteilung im Mittwochkurs mit den Anwendungen des Kampfkunstaspektes der einzelnen Bilder  der  Peking-Form - eine gute Möglichkeit zum Wieder-Einstieg oder Neustarten ins Taiji.

Weiterlesen …

17.12.2018

Sportbetrieb

Die Türen schließen sich in den Weihachtsferien

An diesem Freitag beginnen in Berlin die Weihnachtsferien. Viele Hallen sind für Reinigungs- und Sanierungsarbeiten geschlossen bzw. nur begrenzt nutzbar. Bitte informiert Euch bei den Abteilungen wie das Trainingsangebot in den Ferien gestaltet wird.

Weiterlesen …

12.11.2018

QiGong

Nachlese zum Workshop (vom 30. Sept.)

Die QiGong Abteilung hat zu ihrem ersten Workshop am letzten sonnigen Septembersonntag, eingeladen. Achtzehn
Interessierte nahmen insgesamt daran teil.

Weiterlesen …

18.10.2018

Ving Tsun

Anfängerkurs ab dem 15.11.

Ving Tsun, die Philosophie dieses bodenständigen Systems bezieht alle Aspekte des Kampfes, wie Gleichgewicht, Gleichzeitigkeit, Timing, Distanzgefühl und Durchsetzungsvermögen mit ein. Ziel ist, ökonomisch, effektiv und hochdynamisch einen Kampf so schnell wie möglich zu beenden.

Weiterlesen …

02.10.2018

Indiaca

Workshop in Schöneberg

Du hast im Herbst die Möglichkeit an einem Indiacaworkshop teilzunehmen. Er ist geplant am Sonntag, den 21. Oktober von 10.00 bis 12.00 Uhr in der Sporthalle der Marie – Elisabeth – Lüders – Oberschule in Schöneberg, Steinmetzstr. 79, statt.

Weiterlesen …

25.09.2018

Line Dance

Bericht aus der Abteilung

Der neue Basiskurs der Queerados und Queeradas ist bis heute ein großer Erfolg. Wir begrüßen die neuen Vereinsmitglieder, die durch das Probetraining Freude am Line Dance, eingängiger Country Musik und den gemeinsamen Aktivitäten gefunden haben!

Weiterlesen …

Termine

27.01.2019
Badminton
Neujahrsturnier
05.02.2019 (19:00 - 21:00)
EV
1. Erweiterte Vorstandssitzung

Fragen?
Anregungen?
Probleme?

Schreib' uns eine Mail:
vorstand@vorspiel-berlin.de oder
webmaster@vorspiel-berlin.de.

Ruf' an oder komm' vorbei:
Zur Geschäftsstelle.