Nicht nur höher, schneller, weiter.

04.03.2014

GayGames 2014

Bei den Gay Games steht der Sport zwar im Mittelpunkt, die Spiele haben aber auch eine kulturelle Seite. Traditionell treten auch Bands und Chöre im Wettbewerb gegeneinander an. Und im offiziellen Programm der Gay Games befinden sich auch noch eine Vielzahl von anderen Kulturveranstaltungen, wie Foto- und Kunstausstellungen oder Theateraufführungen. Es gibt aber noch viele andere Möglichkeiten, in Cleveland und Akron Zeit abseits vom Sport zu verbringen. Bei Unterhaltung und Freizeitgestaltung haben die Schwesterstädte einiges zu bieten.

In der Gay-Games-Woche hat sich zum Beispiel Katy Perry zu einem Konzert angesagt. Cleveland rühmt sich, die meisten Musical-Theater außerhalb New Yorks zu haben. Wer Musicals mag, kommt voll auf seine Kosten, denn in den 5 wundervoll restaurierten alten 20er-Jahre Musical-Theatern auf den „Playhouse Square“ laufen populäre Broadway-Produktionen. Das berühmte Cleveland Orchester wird ihre populären Sommerkonzerte geben. Rock-Musik wird in Cleveland ganz besonders groß geschrieben. Mitten in der Stadt befindet sich die „Rock and Roll Hall of Fame“ mit dem angeschlossenen Rock’n Roll-Museum. Aber auch viele andere Museen locken mit den unterschiedlichsten Exponaten und Ausstellungen.

Wer es wild mag wird sich den „Cedar Point“ Vergnügungspark nicht entgehen lassen. Mit seinen 16 Achterbahnen und 150 Fahrgeschäften wird der „Cedar Point“ seit 15 Jahren immer wieder zum besten Vergnügungspark der Welt gewählt. Gemächlicher geht es auf den Schienen einer der ältesten und längsten Ausflugs-Eisenbahnlinien der USA, der „Cuyahoga Valley Railroad“, durch den Cuyahoga Valley National Park zu. Auch ein Besuch des Metropark Zoo und Regenwald  lohnt sich. Und wer seine Reisekasse auffrischen möchte, braucht nicht nach Las Vegas zu fahren, um ins Spielcasino zu gehen. Einige Hallen mit den einarmigen Banditen befinden sich direkt in der Stadt.

In den zahlreichen Vierteln und Nachbarschaften mit ihrem jeweils besonderen Flair finden sich weitere Attraktionen und unzählige Restaurants. Apropos Essen - wer richtig gute Hamburger mag hat Glück, denn während der Gay Games findet in Akron das Nationale Hamburger Festival statt.

Natürlich gibt es noch viele andere Möglichkeiten, was in und um Cleveland und Akron zu unternehmen. Am besten ihr geht selbst auf Entdeckungsreise.

Günstig übernachten kann man in dem erst kürzlich eröffneten „The Cleveland Hostel“. (www.theclevelandhostel.com/). Den Tipp haben uns unsere Freunde vom Stuttgarter lesbisch-schwulen Verein Abseitz gegeben. Eine direkte Buchung ist direkt bei Mary Raymond mark@theclevelandhostel.com  oder über clevelandhostel@gmail.com möglich.

Für VorspielerInnengibt es noch für kurze Zeit einen Gay-Games-Registrierungs-Rabatt von 30 USD. Um den Rabattcode für die Registrierung zu bekommen oder falls ihr Fragen zur Unterkunft oder den Gay Games habt, schickt einfach eine eMail an gaygames@vorspiel-berlin.de. Weitere Infos zu den Gay Games 9, zur Registrierung, zum Team-Rabatt und zum Flugpreisrabatt, sowie ein Video findet ihr unter www.gg9cle.com. Und in den nächsten Newsletters erfahrt ihr wieder mehr über die Gastgeberstädte Cleveland und Akron.

Text: Tom

Zurück

News

16.01.2019

Ving Tsun

Anfängerkurs ab dem 7.2.2019

Ving Tsun, die Philosophie dieses bodenständigen Systems bezieht alle Aspekte des Kampfes, wie Gleichgewicht, Gleichzeitigkeit, Timing, Distanzgefühl und Durchsetzungsvermögen mit ein.

Weiterlesen …

01.01.2019

Vorspiel

Happy New Year 2019

Wir wünschen allen Vorspiel-Mitgliedern und ihren Familien und Freund_innen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Weiterlesen …

01.01.2019

Vorspiel

Neues Angebot - Boxen für Männer

Boxen - eine Sportart für alle, die Wert auf ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining legen. Sämtliche Muskelgruppen werden beansprucht. Darüber hinaus braucht es Herz, Mut und Verstand. Am 5. Januar 2019 startet dieses neue Angebot von Vorspiel im Übungsraum der Geschäftsstelle.

Weiterlesen …

21.12.2018

Linedance

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen Linedancer_innen ein geruhsames Weihnachtsfest im Kreise der Lieben.

Weiterlesen …

21.12.2018

Taiji

Die Anwendungen der 24-er Peking-Form

Ab 9. Januar startet die Taiji-Abteilung im Mittwochkurs mit den Anwendungen des Kampfkunstaspektes der einzelnen Bilder  der  Peking-Form - eine gute Möglichkeit zum Wieder-Einstieg oder Neustarten ins Taiji.

Weiterlesen …

17.12.2018

Sportbetrieb

Die Türen schließen sich in den Weihachtsferien

An diesem Freitag beginnen in Berlin die Weihnachtsferien. Viele Hallen sind für Reinigungs- und Sanierungsarbeiten geschlossen bzw. nur begrenzt nutzbar. Bitte informiert Euch bei den Abteilungen wie das Trainingsangebot in den Ferien gestaltet wird.

Weiterlesen …

12.11.2018

QiGong

Nachlese zum Workshop (vom 30. Sept.)

Die QiGong Abteilung hat zu ihrem ersten Workshop am letzten sonnigen Septembersonntag, eingeladen. Achtzehn
Interessierte nahmen insgesamt daran teil.

Weiterlesen …

18.10.2018

Ving Tsun

Anfängerkurs ab dem 15.11.

Ving Tsun, die Philosophie dieses bodenständigen Systems bezieht alle Aspekte des Kampfes, wie Gleichgewicht, Gleichzeitigkeit, Timing, Distanzgefühl und Durchsetzungsvermögen mit ein. Ziel ist, ökonomisch, effektiv und hochdynamisch einen Kampf so schnell wie möglich zu beenden.

Weiterlesen …

02.10.2018

Indiaca

Workshop in Schöneberg

Du hast im Herbst die Möglichkeit an einem Indiacaworkshop teilzunehmen. Er ist geplant am Sonntag, den 21. Oktober von 10.00 bis 12.00 Uhr in der Sporthalle der Marie – Elisabeth – Lüders – Oberschule in Schöneberg, Steinmetzstr. 79, statt.

Weiterlesen …

25.09.2018

Line Dance

Bericht aus der Abteilung

Der neue Basiskurs der Queerados und Queeradas ist bis heute ein großer Erfolg. Wir begrüßen die neuen Vereinsmitglieder, die durch das Probetraining Freude am Line Dance, eingängiger Country Musik und den gemeinsamen Aktivitäten gefunden haben!

Weiterlesen …

Termine

27.01.2019
Badminton
Neujahrsturnier
05.02.2019 (19:00 - 21:00)
EV
1. Erweiterte Vorstandssitzung

Fragen?
Anregungen?
Probleme?

Schreib' uns eine Mail:
vorstand@vorspiel-berlin.de oder
webmaster@vorspiel-berlin.de.

Ruf' an oder komm' vorbei:
Zur Geschäftsstelle.