Badminton-Ergebnisse EuroGames "Vorspiel räumt ab!"

15.08.2011

Badminton

Zu den diesjährigen Eurogames in Rotterdam reiste "nur" ein kleines Team von 10 Vorspielern an, welches sich aber sportlich stark präsentierte und reichlich Medaillen abräumte. Vorher drohte die Veranstaltung jedoch durch Pannen der Organisatoren komplett zum Fiasko zu werden und die Badmintonwettberwerbe komplett auszufallen.

Die Sportstätte an sich hätter schöner wohl kaum ausgesucht werden können, so sollte Badminton neben Sportarten wie Basketball, Tischtennis und Tanzen im riesigen Ahoy-Veranstaltungszentrum stattfinden. In einer gigantisch großen Halle hatten die Organisatoren einen Holzfußboden verlegen lassen, der angeblich im Tischtennis WM-tauglich sei. Dieser war laut Angaben der Veranstalter vorher auch getestet worden, was man aber wohl stark bezweifeln dürfte. Der Boden war so glatt, dass es zu vielen Stürzen und Verletzungen am ersten Spieltag kam. Viele Einzelspieler brachen ihre Vorrundenspiel ab oder traten gar nicht mehr an und gegen Mittag erfolgte dann ein gemeinschaftlicher Boykott. Die Organisatoren reagierten und brachen die Spiele ab. Sie suchten händeringend nach einer Lösung und cancellten den kompletten ersten Spieltag im Einzel und Mixed. Zunächst wurde noch versucht, den Boden zu bearbeiten, weil ein Umzug in eine andere Halle so kurzfristig unmöglich erschien. Da alle versuche aber scheiterten, hatten die Organisatoren keine andere Wahl und am Abend des erstes Spieltages ereilte uns die Nachricht, dass man die Doppelwettbewerbe in das Sportzentrum der Universität verlegen würde. Als dann auch noch bekannt wurde, das Einzel und Mixed am dritten Spieltag nachgeholt werden würde, waren alle Happy und konnten unbeschwert die Eröffnungsfeier genießen.

Auslosungen & Ergebnisse

Die Auslosungen/Draws blieben in den Wettbewerben dieselben, jedoch wurden die Ergebnisse aus den gespieltern Matches im Einzel annuliert. Somit konnte das Turnier mit der ungewohnten Situation, im Doppel zu starten, doch noch beginnen. Alle Matches, bis auf die Endspiele wurden jeweils nur mit einem Satz gespielt. Zudem gab es leider durch die zeitlichen Engpässe viele Paarungen, die ausscheiden mussten und es wurde im K.O.-Sytem oft schon mit dem Achtel- oder Viertelfinale begonnen.

Die Vorspieler ließen sich aber dadurch nicht aus der Ruhe bringen und konnten am ersten Tag im Doppel 7 Medaillen gewinnen: 3x Gold, 2x Silber und 2x Bronze. Die Wettbewerbe gingen von 11-18 Uhr.

Ergebnisse 1. Spieltag
Level A-International
Männerdoppel:
Gold für Suraphong Tumthong 
Level A
Frauendoppel:
Bronze für Helan Liebe 
Level A
Männerdoppel:
Bronze für Hendrik Lange 
Level B+
Männerdoppel:
Silber für das Duo Christian Langer/Sarayut Pankuy 
Level B-
Frauendoppel:
Gold für Ania Kausch 
Level B-
Männerdoppel:
Silber für Olivier Gest 
Level C+
Männerdoppel:
Gold für das Duo The Vu Nguyen/Sebastian Steiner

Am zweiten Spieltag zeigte sich Vorspiel abermals von seiner besten Seite und konnte vier weitere Medaillen gewinnen. Im Einzel eine Silbermedaille und im Mixed einmal den kompletten Medaillensatz.

Ergebnisse 2. Spieltag
Einzel B+: Silber für Sarayut Pankuy 
Mixed B+: Gold für Helan Liebe 
Mixed B: Bronze für das Duo Ania Kausch/Olivier Gest 
Mixed C+: Silber für Sebastian Steiner

Mit einer stolzen Bilanz von 11 Medaillen feierten wir unseren Erfolg und konnten die Abschlusszeremonie im Ahoy-Veranstaltungszentrum, dem Ort wo alles so schrecklich für uns begann, in vollen Zügen genießen. Den unermüdlichen Einsatz der Organisatoren hatten wir es zu verdanken, dass wir doch noch schöne und spannenden Wettbewerbe in einer tollen Atmosphäre erleben durften. Ende gut - alles gut.

(Text: Sebastian Steiner)

Zurück

News

17.07.2018

Handball

Trainingslager in Osterburg

Unsere Handballer haben ihr Trainingslager in Osterburg absolviert. Verbunden mit einer tollen Stimmung, einem zu empfehlenden Sportzentrum und hervorragendem Wetter

Weiterlesen …

03.07.2018

Vorspiel

Hallenzeiten in den Sommerferien

In dieser Woche beginnen in Berlin die Sommerferien. Viele Hallen sind für Reinigungs- und Sanierungsarbeiten geschlossen bzw. nur begrenzt nutzbar. Bitte informiert euch bei den Abteilungen wie das Trainingsangebot in den Ferien gestaltet wird.

Weiterlesen …

03.07.2018

Taiji QiGong

Sommertraining

Das Sommertraining der beiden Gruppen findet dieses Jahr zusammen statt. Nach den obligatorischen Dehnübungen werden wir die "acht edlen Brokate"  im Qigong trainieren. Im zweiten Teil des Kurses üben wir weiter Taiji, die 24-er Peking-Form.

Weiterlesen …

03.07.2018

QiGong

Ganztägiger QiGong-Workshop (30.9.)

QiGong „die Arbeit mit der Lebensenergie, bzw. das Lenken und Leiten der Lebensenergie“ ist Körper- und Geisteskultur zugleich – Bewegung, Atmung, Haltung und Konzentration sind die wesentlichen Aspekte der QiGong Übungen.

Weiterlesen …

03.07.2018

Indiaca

Trainingsort ändert sich im Sommer

Wir wechseln mit dem Indiaca-Training vom Park am Gleisdreieck in den Rudolph-Wilde-Park am Rathaus Schöneberg.

Weiterlesen …

03.07.2018

Pilates

Training in den Ferien

Auch in Moabit wird die Turnhalle in den Ferien geschlossen sein. Deshalb findet montags das
Pilatestraining mit Laszlo ab dem 9. Juli wieder im Park* am Bundeskanzlerinnenamt statt. Start ist um 19:00 Uhr.

Weiterlesen …

03.07.2018

Line Dance

Erste Queer Country Bonanza Line Dance Party

Am Samstag, den 30.06.2018 fand die erste offene Queer Country Bonanza Line Dance Party unserer Line Dance-Abteilung queerados.de im Sonntagsclub im Prenzlauer Berg statt. Die eigene DJane hat am Abend Country Musik aufgelegt und es konnte zu vielen bekannten Songs getanzt werden. 

Weiterlesen …

02.07.2018

Yoga

Wochenende in der idyllischen Uckermark

Vom 22. bis 24. Februar 2018 haben 18 Mitglieder unser Yogaabteilung ein erneutes Yoga Sommer-Retreat in der Salvey Mühle in der idyllischen Uckermark verbracht. Diesmal führte Yogalehrer Young durch vier sportlich geprägte Ashtanga Yoga-Sessions, die nicht nur Körperkraft sondern auch Disziplin und Ausdauer testeten.

Weiterlesen …

13.06.2018

Handball

Ligabetrieb und Turnierteilnahmen

Unser Projekt, die Teilnahme am Liga-Betrieb 2018 beim Handballverband Berlin, wird Realität! Wir alle sind in „freudiger Erwartung“ und auch organisatorisch ist schon fast alles in trockenen Tüchern.

Weiterlesen …

04.06.2018

Völkerball

Trainingslager am Pfingstwochenende

Eine kleine, feine Runde von zwölf Vorspielsportler_innen war beim Trainingscamp in Blossin am Pfingstwochenende (18.-21.05.2018) dabei.

Die Sport- und Bildungsstätte überzeugte sofort. Prima Zimmer, gut durchdachtes Design und liebevoll gestaltete Anlagen. Schon den ersten Abend und das Kennenlernen erlebten wir bei bestem Wetter in der Herbergs-eigenen Hafenbar.

Weiterlesen …

Termine

21.07.2018 - 22.07.2018
26. Lesbisch-schwules Stadtfest
26.07.2018 (17:00 - 23:59)
CSD auf der Spree

Fragen?
Anregungen?
Probleme?

Schreib' uns eine Mail:
vorstand@vorspiel-berlin.de oder
webmaster@vorspiel-berlin.de.

Ruf' an oder komm' vorbei:
Zur Geschäftsstelle.