Badminton-Ergebnisse EuroGames "Vorspiel räumt ab!"

15.08.2011

Badminton

Zu den diesjährigen Eurogames in Rotterdam reiste "nur" ein kleines Team von 10 Vorspielern an, welches sich aber sportlich stark präsentierte und reichlich Medaillen abräumte. Vorher drohte die Veranstaltung jedoch durch Pannen der Organisatoren komplett zum Fiasko zu werden und die Badmintonwettberwerbe komplett auszufallen.

Die Sportstätte an sich hätter schöner wohl kaum ausgesucht werden können, so sollte Badminton neben Sportarten wie Basketball, Tischtennis und Tanzen im riesigen Ahoy-Veranstaltungszentrum stattfinden. In einer gigantisch großen Halle hatten die Organisatoren einen Holzfußboden verlegen lassen, der angeblich im Tischtennis WM-tauglich sei. Dieser war laut Angaben der Veranstalter vorher auch getestet worden, was man aber wohl stark bezweifeln dürfte. Der Boden war so glatt, dass es zu vielen Stürzen und Verletzungen am ersten Spieltag kam. Viele Einzelspieler brachen ihre Vorrundenspiel ab oder traten gar nicht mehr an und gegen Mittag erfolgte dann ein gemeinschaftlicher Boykott. Die Organisatoren reagierten und brachen die Spiele ab. Sie suchten händeringend nach einer Lösung und cancellten den kompletten ersten Spieltag im Einzel und Mixed. Zunächst wurde noch versucht, den Boden zu bearbeiten, weil ein Umzug in eine andere Halle so kurzfristig unmöglich erschien. Da alle versuche aber scheiterten, hatten die Organisatoren keine andere Wahl und am Abend des erstes Spieltages ereilte uns die Nachricht, dass man die Doppelwettbewerbe in das Sportzentrum der Universität verlegen würde. Als dann auch noch bekannt wurde, das Einzel und Mixed am dritten Spieltag nachgeholt werden würde, waren alle Happy und konnten unbeschwert die Eröffnungsfeier genießen.

Auslosungen & Ergebnisse

Die Auslosungen/Draws blieben in den Wettbewerben dieselben, jedoch wurden die Ergebnisse aus den gespieltern Matches im Einzel annuliert. Somit konnte das Turnier mit der ungewohnten Situation, im Doppel zu starten, doch noch beginnen. Alle Matches, bis auf die Endspiele wurden jeweils nur mit einem Satz gespielt. Zudem gab es leider durch die zeitlichen Engpässe viele Paarungen, die ausscheiden mussten und es wurde im K.O.-Sytem oft schon mit dem Achtel- oder Viertelfinale begonnen.

Die Vorspieler ließen sich aber dadurch nicht aus der Ruhe bringen und konnten am ersten Tag im Doppel 7 Medaillen gewinnen: 3x Gold, 2x Silber und 2x Bronze. Die Wettbewerbe gingen von 11-18 Uhr.

Ergebnisse 1. Spieltag
Level A-International
Männerdoppel:
Gold für Suraphong Tumthong 
Level A
Frauendoppel:
Bronze für Helan Liebe 
Level A
Männerdoppel:
Bronze für Hendrik Lange 
Level B+
Männerdoppel:
Silber für das Duo Christian Langer/Sarayut Pankuy 
Level B-
Frauendoppel:
Gold für Ania Kausch 
Level B-
Männerdoppel:
Silber für Olivier Gest 
Level C+
Männerdoppel:
Gold für das Duo The Vu Nguyen/Sebastian Steiner

Am zweiten Spieltag zeigte sich Vorspiel abermals von seiner besten Seite und konnte vier weitere Medaillen gewinnen. Im Einzel eine Silbermedaille und im Mixed einmal den kompletten Medaillensatz.

Ergebnisse 2. Spieltag
Einzel B+: Silber für Sarayut Pankuy 
Mixed B+: Gold für Helan Liebe 
Mixed B: Bronze für das Duo Ania Kausch/Olivier Gest 
Mixed C+: Silber für Sebastian Steiner

Mit einer stolzen Bilanz von 11 Medaillen feierten wir unseren Erfolg und konnten die Abschlusszeremonie im Ahoy-Veranstaltungszentrum, dem Ort wo alles so schrecklich für uns begann, in vollen Zügen genießen. Den unermüdlichen Einsatz der Organisatoren hatten wir es zu verdanken, dass wir doch noch schöne und spannenden Wettbewerbe in einer tollen Atmosphäre erleben durften. Ende gut - alles gut.

(Text: Sebastian Steiner)

Zurück

News

25.04.2018

Yoga für Ältere

Neuer Kurs

Schon seit vielen Jahren bieten wir bei Vorspiel Fitness für Ältere. Nun haben wir unser Angebot mit Yoga für Ältere ergänzt und bieten zwei Termine in der Vorspiel-Geschäftsstelle an.

Weiterlesen …

25.04.2018

Inline Skating

Workshops für Einsteiger und Wiedereinsteiger

Die Vorspiel-Abteilung Inline-Skating bietet in der neuen Sommerseason drei Workshops speziell für Anfänger und Eingerostete an. Auf der Agenda stehen vor allem die Basics, also z.B.:

Weiterlesen …

19.04.2018

Wasserball

Aktion gegen Homophobie

Die 1. Bundesligamannschaft im Wasserball der SG Neukölln e.V., der Berliner Schwimm-Verband e.V., der LSVD und Vorspiel SSL Berlin e.V.  setzen am 21.04.2018 mit einem Aktionstag ein deutliches Zeichen gegen Homophobie.

Weiterlesen …

18.04.2018

Ving Tsun

Anfängerkurs ab dem 3. Mai

Ving Tsun, die Philosophie dieses bodenständigen Systems bezieht alle Aspekte des Kampfes, wie Gleichgewicht, Gleichzeitigkeit, Timing, Distanzgefühl und Durchsetzungsvermögen mit ein. Ziel ist, ökonomisch, effektiv und hochdynamisch einen Kampf so schnell wie möglich zu beenden.

Weiterlesen …

11.04.2018

Taiji QiGong

Neue Abteilungsleitung

Die Taiji Qigong-Gemeinde bei Vorspiel hat sich am 2. März zur jährlichen Abteilungsversammlung getroffen. Um die konkreten Aufgaben der Abteilungsleitung effizienter zu gestalten und damit allen Taiji Qigong-Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben sich in die Gruppen einzubringen, wurden die Leitungsaufgaben aufgeteilt:

Weiterlesen …

10.04.2018

Fußball

Start in die Medienliga

Vorspiel spielt gemeinsam mit der Zeitschrift blu in der 2. Medienliga. Ein guter Start ist dem Team mit zwei souveränen Siegen bereits gelungen. Im zweiten Spiel gegen das Team "Exozet" gab es einen Kantersieg mit 8:0. 

Weiterlesen …

04.04.2018

Volleyball

Bericht vom Häschenturnier in HH

Am Osterwochenende vom 29.03. bis zum 02.04.18 fand das 27. Häschenturnier in Hamburg statt. Ausgerichtet wurde es vom Startschuss SLSV Hamburg e.V. (www.startschuss.org).

Weiterlesen …

04.04.2018

Yoga

Entspannt beim Yoga-Retreat

Die Abteilung Yoga traf sich Ende März drei Tage in der Salvey-Mühle in der Uckermark zum Frühjahrs-Retreat. Unter dem Motto vier Elemente (Erde, Wasser, Feuer, Luft) wurden dabei Körper und Geist trainiert. 

Weiterlesen …

26.03.2018

Volleyball

Einladung zum 6. Maikäferturnier

Das 6. Maikäferturnier der Abteilung Volleyball von Vorspiel findet am Dienstag, den 1. Mai 2018, in der Zeit von 10.00 bis ca. 19.00 Uhr in der Sporthalle der Robert-Blum-Oberschule in der Monumentenstr. 13 in 10829 Berlin (Tempelhof-Schöneberg) statt. Dieses Turnier ist insbesondere für C-Volleyballspieler_innen gedacht, die an wenigen Turnieren teilnehmen. 

Weiterlesen …

15.03.2018

Functional Training

Viel Spaß für Superheld_innen

Das queere Fitness-Turnier „Superhero Games“ findet am Samstag, 14. April 2018 zum zweiten Mal statt.
Ausrichter ist die Abteilung Functional Training.

Weiterlesen …

News

Yoga für Ältere Neuer Kurs

Termine

30.04.2018 (19:15 - 20:00)
Fußball
Medienliga Pokal 2018
01.05.2018 (10:00 - 19:00)
Volleyball
6. Maikäferturnier

Fragen?
Anregungen?
Probleme?

Schreib' uns eine Mail:
vorstand@vorspiel-berlin.de oder
webmaster@vorspiel-berlin.de.

Ruf' an oder komm' vorbei:
Zur Geschäftsstelle.